Über uns

Die Volkshochschule Schwarzenbek e.V. ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Wir tragen mit unseren Angeboten zur beruflichen, allgemeinen, persönlichen, sozialen, kulturellen und politischen Bildung und zum Lebenslangen Lernen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Weltanschauung bei.

Die Volkshochschule Schwarzenbek wurde am 29. August 1950 gegründet u.a. um Hörern Anregungen zur Mitarbeit am demokratischen Staatsleben zu vermitteln.

Als öffentlich geförderte Erwachsenenbildungseinrichtung steht die Volkshochschule Schwarzenbek in besonderer gesellschaftlicher Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern. Sie ist Mitglied im Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V. und steht in regem Austausch mit anderen Volkshochschulen des Kreises Herzogtum Lauenburg.

Die Volkshochschule ist als staatliche Weiterbildungseinrichtung vom Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr anerkannt und arbeitet nach den vorgegebenen Qualitätsrichtlinien. Weiterhin tragen wir das Qualitätssiegel des Landesverbandes der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V..